Paddy, geb. 1.7.2013 in Kos

Mischlings-Typ

Pointer

Grösse, Gewicht

55 cm, 21 kg 

Geschichte, Charakter, Verhalten

Seit 28.10.2013 bei uns. Kurz bevor wir unseren Einsatz bei Animal Rescue Kos im Herbst 2013 beendeten, wurde der 3 Monate junge Paddy von einem Auto überfahren, von den Tierschützern Rita und Colin gerettet und notdürftig vom lokalen Tierarzt behandelt. Rita und Colin nahmen ihn anschliessend im Tierheim ARK in Antimachia in Pflege. Wir erbarmten uns des kleinen verletzten Welpen und "mussten" ihn via Flugpaten zu uns schicken lassen, wo schliesslich sein Oberschenkelbruch in der Tierklinik richtig fixiert wurde. Er erholte sich ziemlich schnell und konnte seinen Bewegungsdrang bald bei Spaziergängen mit unserem Rudel ausleben. Anfangs 2016 erlitt er infolge eines Kreuzbandrisses (Hinteres Bein rechts) einen Rückschlag, von dem er sich aber rasch erholte und wieder voll einsatzfähig ist. Unterordnung ist nicht so sein ding, dagegen ist er beim Mantrailing voll bei der Sache. Zuhause liebt er seine Stoffbox im Büro als ruhigen Zufluchtsort über alles, wohl weil er sich dort nach dem "Dinner" so richtig kuschelig wie in eine Höhle zurückziehen kann.