kira, geb. 7.3.2012 aus kos

Mischlings-Typ

Griffon-Mix

Grösse, Gewicht

45 cm, 11.3 kg 

Geschichte, Charakter, Verhalten

Kira wurde von unserer Tierschutzfreundin Jeanne Isaac in Kos auf einem Feld in ihrer Nähe ausgesetzt und verwahrlost gefunden und in ihre Obhut genommen. Dort wurde sie wegen ihrer Fellfarbe erst mal Scampi getauft. Sie durfte am 27.5.2012 mit uns nach Hause reisen.  Nach einem längeren Aufenthalt bei Adoptanten im Tessin hat sie nun im März 2020 ihr zweites Paradies in Eglisau bei einem hundeerfahrenen Ehepaar gefunden, wo sie seitdem liebevoll Kira gerufen wird.  Sie hat wahrlich ein ausgefülltes Hundeleben mit täglichen Spaziergängen, grossem Garten mit Teich, spannender Tierwelt und vorallem auch eine English Setter Hündin als Artgenossin, mit der sie ausgiebig spielen darf.