Feeby, w, 1 Jahr, kastriert, Herkunft griechenland

Die kleine wurde in einer Citrus-Plantage auf der Insel Kos gefunden. Ehemalige Besitzer meldeten sich zwar auf den Aufruf der Tierschutzorganisation Animal Rescue Kos, doch nachdem sie kastriert werden sollte, wollten die Besitzer nichts mehr vom Hund wissen. Nun wird Feeby vorerst von Rita und Colin betreut und wartet im Shelter von ARK auf die Ausreise. Sie ist an das Haus gewöhnt, liebt ihre Artgenossen im Shelter, läuft schon ordentlich an der Leine und ist sehr anhänglich. Ein charmantes 6kg Hündchen, das gerne geknuddelt wird.

Aktuelle Informationen oder Terminvereinbarung: Tel. 062 875 71 05 oder 079 647 35 60.