Schön, dass Sie auf unserer Website gelandet sind. Schauen Sie sich Entwicklungsbeispiele von geretteten Hunden an unter endlich ZuhauseVorher/NachherSchnappschüsse, oder Rückmeldungen Bestaunen Sie Bilder von sogenannten "Streunern", die seit 1997 von Tierschützern in Griechenland, Rumänien, Ungarn, Italien oder Spanien gerettet und von liebenswerten Menschen adoptiert wurden. Vertrauen, Respekt und Liebe sind die Code-Wörter für ein erfolgreiches Zusammenleben ... auch bei Tierschutzhunden.

Oft heisst es: "Ich würde ja gerne einem Hund aus dem Auslandtierschutz eine Chance geben aber man weiss halt nicht was er alles erlebt hat". Kann man einen "Streuner" mit einer Katze oder einem Hund zusammenführen? Man kann!

Unsere Erfahrungen sind so positiv, dass wir nie mehr auf die Idee kämen, einen Hund vom Züchter zu kaufen. Weshalb auch, wenn das von Menschen an den Hunden verursachte Elend auf der ganzen Welt so gross ist. Auch ein eventuell schon älterer Hund aus dem Tierschutz ist in der Lage das in unseren Breitengraden erforderliche Hunde ABC noch zu "lernen". Beweise dazu haben wir zur Genüge in unserem eigenen Rudel von acht Hunden. 


Sicher gäbe es über jede Adoption ein spannendes Buch zu schreiben. Die Geschichte von Laros z.B. hatte uns zu Tränen gerührt. Chantal, die Halterin,  bedankte sich in einem emotionalen Brief für die Adoption ihres Griechen. Ein Beispiel grenzenloser Liebe .... mehr dazu lesen